Die beste Übung für den Lat. Punkt.

Die beste Übung für den Lat. Punkt.

Es gibt im Bodybuilding immer viele offene Fragen, zumindest wenn jemand bestrebt ist, besser zu werden und stetig Fortschritte zu machen. Was ist das beste Protein? Was ist der beste Trainingssplit? Was die effektivste Methode beim Cardiotraining? Und oft lässt sich die Frage nach DEM BESTEN nicht einfach beantworten. Zu viele Faktoren haben Einfluss auf die Antwort nach dem Besten. Was für den einen der beste Split ist, ist für den anderen zu viel oder zu wenig Training, was für den einen das beste Protein ist, verursacht bei dem anderen Bauchschmerzen. Deshalb gebe ich auf diese Fragen meist eine differenzierte Antwort.

Wenn es um die Frage nach der besten Übung für die Lats geht, muss ich allerdings nie lange überlegen: Vorgebeugtes Rudern mit der Langhantel ist ohne Zweifel die Nummer eins für große, breite und starke Latissimus. Um genau zu sein vorgebeugtes Rudern mit der Langhantel im Untergriff.

Keine andere Übung hat mir mehr Fleisch auf den Rücken gepackt. 1995 habe ich mit dem Training angefangen. Damals war Dorian Yates Mr. Olympia und hatte den besten Rücken. Irgendwo habe ich dann gelesen, dass Dorian diese Übung macht. Also hab ich sie auch gemacht. Außerdem habe ich zuhause trainiert und hatte keine Maschinen zur Verfügung. Was mich damals störte, war eigentlich ein riesen Vorteil, denn ich war gezwungen ausschließlich mit Hanteln zu arbeiten. Ich konnte meine Trainingsgewichte schnell steigern. Mit 18 Jahren habe ich bereits mit 120 Kilo gerudert, und mein Rücken sah auch damals schon breit und stark aus.

Also: Wenn du dir eine einzige Übung für den Rücken aussuchen musst, dann mach schweres Langhantelrudern im Untergriff!

 

Viel Spaß beim wachsen und einen guten Pump!

 

David